An diesem Dienstag der großen Kirmes findet kein Heimat­abend im Kolping­saal statt.
Man trifft sich um 18 Uhr im großen Schüt­zen­zelt. Dem neuen Schüt­zen­könig wird dort von der Dele­ga­tion der Jonges gehul­digt.

Anschlie­ßend trifft sich unser Tisch am Füchs­chen­zelt. Bei ein paar Bier­chen wollen wir uns an den Tag vor ca. einem Jahr erin­nern, an dem Günter Stodiek und Freddy Scheufen die Idee zur Grün­dung eines neuen Tisches hatten.
Legendär war die dama­lige Unter­schrift von Achim Pape auf einer Servi­ette. Auf dieser beur­kundet er den Beitritt zu den Düssel­dorfer Jonges, quasi unser erstes Tisch­mit­glied.

X