Unser tradi­tio­nelles Stif­tungs­fest feierten wir ab 19 Uhr im Füchs­chen­zelt auf der großen Kirmes.

Wir waren insge­samt 32 Jonges (neuer Rekord) und wie immer mächtig Spaß.

Wie immer auf der Kirmes zahlte jeder Anwe­sende seinen Anteil in unsere Bier­kasse. Insge­samt haben wir so 800.- € umge­setzt. Einige unerer Tisch­mit­glieder ließen es sich nicht nehmen zusätz­lich noch einige Runden zu geben.

Am Schluß blieben sogar noch 102.- € übrig, die in unser Schwein wanderten.

Einfach Wahn­sinn diese Tisch­ge­mein­schaft!

X