Heute Abend wurde der Vorstand unserer TG neu gewählt.

Nach 9 Jahren, sehr erfolg­rei­cher Arbeit als Mitbe­gründer und Baas unserer TG, verab­schie­dete sich Freddy Scheufen mit gefühlter Wehmut. Wir alle wissen, er wird nunmehr seine ganze Kraft dem Haupt­verein als Vize-Baas der Düssel­dorfer Jonges widmen. In anbe­tracht seines großen Enga­ge­ments und der Fürsorge für unseren Tisch über­reichte ihm der neue TG-Baas Horst Stephany im Namen aller TG-Mitglieder einen Kugel­schreiber mit der Gravur us d‘r Lamäng.

Ein wenig traurig aber dennoch mit Verständnis nahmen die anwe­senden Mitglieder den Wunsch von Günter Stodiek, aus dem Vorstand ausscheiden zu wollen, an. Ein ganz großer Dank geht auch an ihn, denn er hat eben­falls mit liebe­vollem Einsatz zur Entwick­lung unserer TG beigetragen. Wir haben aber sein Wort, dass er weiterhin unserer TG mit seiner unnacham­li­chen Umtrie­big­keit erhalten bleibt.

Ganz beson­derer Dank geht an die Brauerei Schlösser und an unseren Gast­geber André Wagner ( Park Inn Hotels Düssel­dorf ). André stellte das ausser­ge­wöhn­liche Buffet und die Räum­lich­keiten zur Verfü­gung.

In den neuge­wählten Vorstand wurden Horst Stephany (Baas), Markus Shenouda (Vize-Baas), Edwin­Tell­mann (Vize-Baas), Joachim Hacke (Schrift­führer) und Herbert Schier (Schatz­meister) bestellt. Ausserdem wurde Freddy Scheufen zum Ehren­mit­glied im Vorstand unserer TG benannt.

X