Unser 2. Drachen­boot — Rennen haben wir dieses Jahr mit Damen gepad­delt.

Da wir leider keine Trai­nings­mög­lich­keiten hatten, ist uns im ersten Rennen das nicht vorhan­dene Takt­ge­fühl zum Verhängnis geworden. Mit einer Zeit von 1:15 waren wir nur unter den letzten 3 Booten.
Beim 2. Start jedoch haben takti­sche Umstel­lungen und ein wesent­lich höher moti­vierter Schlag­mann eine Zeit von 1:11 erbracht. Fast 4 Sekunden schneller auf den 250 Metern.

Mit dieser Zeit haben wir uns in der Rang­liste ein wenig nach oben arbeiten können. Wir star­teten im Plazie­rungs­rennen um den 21–25. Platz. Alle Boote waren in diesem letzten Rennen nur einen Wimpern­schlag ausein­ander und trotz unserer besten Zeit von 1:09, reichte es nur zum 25. Platz.

Hoffent­lich heißt es im nächsten Jahr wieder: are you ready — Aten­tion — Go.

X

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Hinweise zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen